--- LRKG- NEWSTICKER --- LRKG- NEWSTICKER --- LRKG- NEWSTICKER --- LRKG- NEWSTICKER --- LRKG- NEWSTICKER --- LRKG- NEWSTICKER --- LRKG- NEWSTICKER --- LRKG- NEWSTICKER --- LRKG- NEWSTICKER --- LRKG- NEWSTICKER --- LRKG- NEWSTICKER --- LRKG- NEWSTICKER --- LRKG- NEWSTICKER ---

+++ Ihnen gefallen unsere Programmpunkte und Showdarbietungen? Dann engagieren Sie uns doch auch für Ihr Event, Ihre Feier und Ihr Fest! Mit unseren div. Showdarbietungen buchen Sie uns selbstverständlich auch außerhalb der Karnevalszeit. Günstiger, als Sie denken. Garantiert ein Highlight! Sprechen Sie uns für Ihr unverbindliches Angebot gerne an. +++


Aschermittwoch.
Ende, aus, vorbei, die tolle Zeit.
Zeit also, einmal zurück zu blicken. Zurück zu blicken voller Dankbarkeit!

Als Präsident möchte ich mich bedanken bei allen, die es auch in dieser nun abgelaufenen Karnevalssession möglich gemacht haben, dass sich unsere LRKG so toll, so offen, so fröhlich und so volksnah hat präsentieren können.
Danke an alle Aktiven, an alle Trainer*innen und Betreuer*innen, an unser tolles Schneiderteam, an unsere Tomboladamen, an alle im Festausschuss Engagierten, danke auch an alle Elferräte und an meinen Vorstand.
Einen besonderen Dank möchte ich heute auch noch mal an alle Eltern unserer Jüngsten im Verein senden! Ihr macht es erst möglich, dass wir zu so vielen Engagements, z. B. in diversen Senioreneinrichtungen, unsere karnevalistische Botschaft senden und dort den Rangenberger Karneval entsprechend präsentieren können.
Danke, dass Ihr die Kinder überall hin fahrt und mit begleitet!
Voller Dankbarkeit möchte ich abschließend natürlich auch unsere Gäste, unser so treues Publikum nicht vergessen. Ihr seid der Grund dafür, dass wir immer und immer wieder unsere Motivation aus Eurer Begeisterung für unser Tun herausziehen und solche Ergebnisse präsentieren können. Dankeschön!


Als diesjähriger Prinz unserer Karnevalsgesellschaft möchte ich aber auch noch ein paar letzte Worte verlieren.
Auch hier möchte ich mich von Herzen bedanken. Allen voran danke ich meiner bezaubernden Prinzessin Saskia I.! Danke, dass Du die Prinzessin an meiner Seite warst und es ja auch noch eine Weile, bis zu unserer Abdankung im kommenden Januar, bleiben wirst. Ich weiß sehr wohl, dass ich ganz sicher bestimmt auch nicht immer pflegeleicht war, bin ich vielleicht hier und da auch ein bisschen zu sehr Perfektionist, und dennoch war es eine unvergesslich schöne gemeinsame Zeit mit Dir, die ich wirklich niemals vergessen werde, meine Sassi. Ich hoffe sehr, dass es Dir doch ähnlich erging und Du nichts von all dem, was wir gemeinsam erleben durften, bereust.
Vergessen will ich an dieser Stelle aber auch nicht meine persönliche Königin Zuhause. Danke Bianca, für alle Unterstützung und auch notwendige Toleranz in einer sehr ereignisreichen Zeit, wo Familie sicher auch mal ein bisschen zu kurz gekommen ist. Ebenso danke ich meiner privaten kleinen Prinzessin Laura; danke, dass Du der wohl größte Fan deines Papa- Prinzen warst!
Dank möchte ich zudem auch nochmals an alle senden, die zum Gelingen unserer bis jetzt so tollen Prinzenzeit beigetragen haben. Allen voran an unsere Schneiderinnen Dagmar und Monika, an unseren Ordenskünstler Friedel, an unseren persönlichen Adjutanten Rüdiger und nicht zu vergessen an unseren Vizepräsidenten Sven, den ich aus Geheimhaltungsgründen erst am späten Abend vor unserer Proklamation in unser Vorhaben eingeweiht habe und der mich aus dem kalten Wasser heraus dann als Präsident immer wieder super vertreten hat!
Zu guter letzt möchte ich auch noch einen Dank an unsere ebenso bezaubernde Jugendprinzessin Emily I. senden. Es war mit Dir an unserer Seite immer spaßig, Du bist eine wirklich tolle Jugendprinzessin!
Sollte ich in meinen Aufzählungen nun tatsächlich noch irgendjemanden vergessen haben, dann gilt dieser, hier allerletzte Dank ganz speziell diesen Personen!
Danke, danke, danke!

Und ganz zum Schluss nun noch mal ein allerletztes RANGENBERG AHOI dieser Session in die Welt!
Wir l(i)eben Karneval!

Jens Zimmermann, Präsident
Jens I., Karnevalsprinz der LRKG


Wir nehmen Abschied von unserem Ehrensenator
Helmut Beth
06. Juni 1927 - 23. Februar 2019

Helmut Beth erwarb schon kurz nach Gründung der Lübeck - Rangenberger Karnevalsgesellschaft von 1950 im Januar 1952 die Mitgliedschaft mit seiner Gattin Gerda. Schon kurze Zeit später trat er dem Elfferrat bei. Sehr engagiert im Verein, sah man ihn oft an der Abendkasse. Seinen Idealismus zum Karneval spürte man nicht nur, wenn er stolz mit Narrenkappe und Orden aufrecht in den Saal marschierte, sondern bei allen Aufgaben, die in der Gesellschaft anfielen. Zweimal wurde er als Karnevalsprinz proklamiert und regierte 1962 und 1980 das närrische Volk in Rangenberg. In der Session 1979 - 1980 bestimmte er als Vizepräsident die Geschicke des Vereins mit. In den 90-er Jahren wurde er zum Ehrensenator der LRKG ernannt. Er war stets auf den Veranstaltungen präsent, bis seine Gesundheit es nicht mehr zuließ.
In unseren Gedanken und in unserer Vereinschronik wird er für die, die ihn kannten, stets in guter Erinnerung bleiben.

Unsere herzliche Anteilnahme gilt den Familienangehörigen.

Präsident Jens Zimmermann,
Vorstand, Elferrat und Mitglieder der
Lübeck- Rangenberger Karnevalsgesellschaft von 1950 e. V.


Tollitäten
der LRKG in der Session 2018/ 2019
Seine Tollität Jens I. & Ihre Lieblichkeit Saskia I.

Am 12. Januar 2019, nach der obligatorischen Weihnachtspause, ging es für die Lübeck- Rangenberger Karnevalsgesellschaft von 1950 e. V. wieder weiter in der Session, die traditionelle Prinzenproklamation stand an.

Es war auch diesmal wieder ein gut gehütetes Geheimnis. Wer sollte die Rangenberger Narren in diesem Jahr denn durch die Karnevalssession führen? Ein Prinz? Eine Prinzessin? Ein Prinzenpaar?
Alle im sehr gut gefüllten Gemeinschaftshaus Rangenberg waren gespannt. Um 21:11 Uhr dann, im Verlaufe der Veranstaltung und natürlich nach der offiziellen Abdankung der vorigen Prinzessin, war es denn endlich soweit. Das Geheimnis wurde gelüftet.

Und was für eins. Diese Beiden hier, und dann noch als Paar, hatte so wirklich niemand ernsthaft auf dem Zettel...
Wir haben in dieser Karnevalssession also wieder ein Prinzenpaar! Der Jubel war riesig. Ihre Lieblichkeit Prinzessin Saskia I. und Seine Tollität Prinz Jens I. zogen gemeinsam in den Saal und wurden durch LRKG- Vizepräsident Sven Kröger (... denn der Präsident wollte nun ja Prinz werden...) feierlich für die Session 2018/ 2019 proklamiert und vom begeisterten Rangenberger Publikum lautstark gefeiert.
Unser Prinzenpaar übernimmt in unserer Gesellschaft für ein Jahr das Prinzenzepter und damit die Regentschaft über die vielen Närrinnen und Narren in Lübeck- Rangenberg.

Wir freuen uns mit unserem Prinzenpaar nun auf eine tolle Session mit vielen schönen und ereignisreichen Feiern, Festen, Bällen und anderen Veranstaltungen.

Rangenberg AHOI.


20. Jugendtollität
der LRKG in der Session 2018/ 2019
Ihre Niedlichkeit Emily I.

Bereits seit der Session 1999/ 2000 werden bei der Lübeck- Rangenberger Karnevalsgesellschaft von 1950 e. V. Kinder-, bzw. Jugendtollitäten proklamiert.

Am 10. November 2018 war es nun endlich wieder soweit. Das große Warten und Rätseln hatte ein Ende. Im glanzvollen Rahmen unserer Sessionseröffnung wurde die 20. Jugendtollität unserer Gesellschaft, Emily I. feierlich proklamiert und übernimmt dann nun in dieser Karnevalssession das Prinzenzepter und damit die Regentschaft über die vielen jungen Närrinnen und Narren in Lübeck- Rangenberg.

Wir freuen uns mit unserer Jugend- Prinzessin auf eine tolle Session mit vielen schönen und ereignisreichen Feiern, Festen, Bällen und anderen Veranstaltungen.

Rangenberg AHOI.


11.11.2018, 11:11 Uhr  - - -  Komitee Lübecker Karneval (KLK)  - - -  Lübeck Ahoi!
Ihre Lieblichkeit Prinzessin Cadia I. gehört das Zepter in dieser Session
Keine Nachfolger für ehem. Jugendprinzessin Nele I. in dieser Session

Pünktlich um 11:11 Uhr war es soweit. Die Lübecker Karnevalisten zogen mit einem kräftigen 'Lübeck Ahoi' und unter donnernden Applaus ins Rathaus der Stadt ein und wurden dort vom Bürgermeister Jan Lindenau im Audienzsaal empfangen.

Organisiert wurde der Auftakt zur "fünften Jahreszeit" wie immer vom „Komitee Lübecker Karneval" (KLK), einem Zusammenschluss aller sechs Lübecker Karnevalsgesellschaften. Dazu gehören neben der Lübeck- Rangenberger Karnevalsgesellschaft von 1950 e. V. auch die Nordlichter, die Kücknitzer Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß, die GKG Silbermöwe Lübeck, die Karnevalsgesellschaft Rut-Wiess und die erste Falkenfelder Karnevalsgesellschaft von 1958 e.V..

Neben so einigen karnevalistischen Ansprachen, tollen Tanzdarbietungen und der einen oder anderen Ordensverleihung wurde auch die neue Stadtprinzessin Cadia I. der Öffentlichkeit vorgestellt. Ja, Cadia, den Rangenbergern natürlich bestens bekannt, ist sie doch seit Kindertagen schon eine echte Rangenberger Deern. Geübt ist sie ebenfalls. Cadia war bereits einmal Kinderprinzessin im KLK und zudem auch Karnevalsprinzessin bei der LRKG.

Leider konnte das Komitee Lübecker Karneval in diesem Jahr keine neue Jugendtollität präsentieren, wir hoffen auf bessere Zeiten im Jugendbereich des Komitees.

Vorgestellt wurde auch der Verwendungszweck der diesjährigen Charity- Aktion des KLK "Karnevalisten helfen Kids". In diesem Jahr gehen die gesamten Erlöse aus dem traditionellen Marzipantalerverkauf an das Lübecker Ronald McDonald Haus.

Wir freuen uns mit Cadia I. wirklich in ganz besonderer Weise auf eine tolle Session.

Gefeiert wird nun auf diversen verschiedenen Prunksitzungen, Proklamationen und Bällen, die dann am Rosenmontag - diesmal am 4. März 2019 - ihren Höhepunkt erreichen. Und am Aschermittwoch, da ist dann alles wieder vorbei...

      
             

 


Geschäftsführer von Radio Lübeck Matthias Hawerkamp und LRKG Präsident Jens Zimmermann besiegeln die Medienpartnerschaft, 7.11.2018Radio Lübeck und Lübeck- Rangenberger Karnevalsgesellschaft von 1950 e. V. (LRKG) vereinbaren Medienpartnerschaft

Über 350.000 Menschen im Wirtschaftsraum Lübeck, in der Hansestadt sowie großen Teilen der Kreise Ostholstein, Segeberg, Stormarn, Herzogtum Lauenburg und Nordwestmecklenburg, können jetzt RADIO LÜBECK hören – auf der UKW Frequenz 88,5 MHz, über Live-Stream und App.
Auch die LRKG ist traditionell immer schon sehr Heimat verbunden und inzwischen eine nicht mehr wegzudenkende Größe im Lübecker und Norddeutschen Karneval.
In vorausgegangenen guten Gesprächen haben der Geschäftsführer von Radio Lübeck Matthias Hawerkamp und LRKG Präsident Jens Zimmermann durchaus einige gemeinsame Ziele ausmachen können und dabei dann auch Möglichkeiten der Zusammenarbeit besprochen. Als Ergebnis stand schnell fest, dass man nun also, kurz nach dem Sendestart von Radio Lübeck Anfang November und dem bevorstehenden Start der neuen Karnevalssession am kommenden Wochenende, eine partnerschaftliche Zusammenarbeit eingehen will.
In der kommenden Session wird also Radio Lübeck unser treuer Begleiter, dabei dann so einige Geschichten vor und hinter der Bühne beleuchten und entsprechend im Programm platzieren. Auch bei unseren Veranstaltungen wird Radio Lübeck künftig präsent sein, ebenso in unseren Online- Medien. Weitere Kooperationen sind geplant oder vorstellbar. Hierüber berichten wir dann zu gegebener Zeit.
Wir freuen uns sehr über diese tollen Möglichkeiten, die sich beiden Partnern durch diese Vereinbarung ergeben und sind sicher, dass jetzt auch viele unserer Mitglieder und Fans mal umschalten zu Radio Lübeck!

Hintergrund:
Als erster und einziger Sender ausschließlich für diese Region gibt RADIO LÜBECK unserer Heimat eine Stimme. Und RADIO LÜBECK sorgt in dieser Ferienregion auch für gute Laune bei den vielen Urlaubern.
Das Neue an RADIO LÜBECK sind Nachrichten und Informationen aus dem Sendegebiet. Neben bekannten Hits gibt es vor allem „Mehr Informationen von Hier“: aktuelle News und Schlagzeilen aus der Region, lokale Interviews, Polizeireport, Veranstaltungstipps, Sportmeldungen, Umfragen und natürlich Wetter und Verkehr für Stadt, Land, Strand. RADIO LÜBECK sendet aus den media docks in Lübecks Hafen rund um die Uhr einen abwechslungsreichen Musikmix aus aktuellen Hits sowie gern gehörten Titeln der letzten drei Jahrzehnte.
RADIO LÜBECKs spezielles „Sunny Mood-Musikformat“ sorgt für Hörgenuss – das von der Redaktion für die Hörer/innen sorgfältig aufbereitete Zeitgeschehen aus dem Sendegebiet für aktuellen Überblick.
Natürlich versorgt RADIO LÜBECK Sie stündlich mit allen wichtigen Informationen aus Deutschland und der Welt und holt für Sie die bunte Welt des Kinos und faszinierende Reiseberichte ins Wohnzimmer, an den Arbeitsplatz oder in Ihr Autoradio.
RADIO LÜBECK – KLINGT NACH MEHR!